Maserati MC Stradale – 2011

Maserati MC Stradale

Im September 2010 kündigte Maserati auf dem Pariser Autosalon die Einführung einer neuen Version ihres Granturismo an. der MC Stradale. Dieser zweisitzige Maserati ist stärker und leichter (110 kg) als der vorhandene Granturismo. Aerodynamischer dank modifiziertem Front- und Heckspoiler und Lufteinlässen in der Motorhaube. All dies erzeugt mehr Abtrieb und verbessert die Kühlung des Motors und der Carbon-Keramik-Bremsen.

Das halbautomatische mc Race-Shift-Getriebe schaltet sogar in 60 Millisekunden im Race-Modus und teilt seine Elektronik und einen Teil der Hardware mit dem Ferrari 599 GTO. Dieser Rennmodus beeinflusst den Getriebebetrieb, die Federung, die Traktionskontrolle und sogar das Geräusch des Auspuffs. Der Sound gilt als einer der schönsten in der Autoindustrie. Dieser Stradale ist auch der erste Granturismo, der die 300 km / h-Barriere durchbricht. Nur 497 des zweisitzigen MC Stradale wurden zwischen 2011 und 2013 produziert.

Dieses Auto wurde 2011 gebaut und neu an den ersten Besitzer in den Niederlanden geliefert. Insgesamt nur zwei Besitzer und in einem schönen Farbschema fertig. Ausgestattet mit allen einzigartigen Optionen, die zu dieser Version gehören, und mit einer seltenen geringen Laufleistung von 7000 km. Dieser MC Stradale ist wirklich in neuwertigem Zustand und bereit, seinem neuen Besitzer das Fahrerlebnis seines Lebens zu bieten. Natürlich komplett mit sämtlicher Dokumentation und Wartungshistorie.

Unsere Autos auf Superclassics Besuchen Sie unsere webseite Zurück zu allen Autos

Fahrzeugdaten

Tachostand 7.000 km
Farbe Weiß
Getriebe Semi-Automatik
Karosserieform
Antrieb Heck
Motor 8 Zylinder V 4.7L

Spezifikationen

Baujahr 2011
Marke Maserati
Model GranTurismo MC Stradale
Sitze 2
Türen 2
Antrieb Heck
Getriebe Semi-Automatik
Kraftstoff Benzin
Hubraum (ccm) 4691
Hubraum (ci) 286
Motortyp V
Motor (l) 4.7
Zylinder 8
Max. Motorleistung (kW) 331
Max. Motorleistung (PS) 450
Land Italien