1. Käfer Club Celle e.V.

Company Profile

1. Käfer Club Celle e.V.

1. Käfer Club Celle e.V.

Am 30. Juli 2003 lief der Letzte von über 21 Millionen VW Käfern in Mexiko vom Band- Damit endete nach mehr als 67 Jahren eine Ära, die in der Automobilgeschichte wohl einzigartig ist. Nach Ende des 2. Weltkrieges begann wieder die Fertigung der ersten Fahrzeuge. Von diesem Zeitpunkt an entwickelte sich der "Kugelporsche", wie er im Volksmund oft genannt wurde, vom Kleinwagen für jedermann zum Kultobjekt ohne Klassenunterschiede. Sein hoher Beliebtheitsgrad im In- und Ausland verhalf ihm 1972 sogar zum Weltmeistertitel, da er den bis dato geltenden Produktionsrekord des Ford T-Modells (Tin Lizzy] übertraf. Kein anderes Auto wurde über Jahrzehnte äußerlich weitgehend unverändert produziert. Bis in die 1980er Jahre prägte der Käfer massgeblich das Straßenbild in Deutschland. Heute sieht man ihn, obwohl nach wie vor der meistzugelassene Oldtimer, nur noch selten auf unseren Straßen. Sein Design und die robuste, überschaubare Technik machen den Käfer, gerade auch bei jüngeren Oldtimer-Fans und Einsteigern, immer beliebter. Dazu trägt auch die vielfältige und bunte Szene bei. Ob originalgetreu restauriert, ob tiefergelegt und bunt lackiert oder als Alltagsauto mit den Kampfspuren des Alltags: Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Auf die Versorgung mit Ersatz- und Zubehörteilen hat sich eine Vielzahl von Händlern im In- und Ausland spezialisiert, so dass der Käfer uns noch viele Jahre begleiten wird.

Location

Contact this company

Checked by Superclassics on 10/07/2020

Advertisement